Donnerstag, 19. April 2012

Produkttest Kikkoman

Zum Testen bekam ich netterweise 2 Produkte von der Firma Kikkoman!






Zuerst etwas über die Geschichte von Kikkoman:

"Die Geschichte von Kikkoman nimmt ihren Anfang im 17. Jahrhundert im japanischen Noda. Die günstige Lage an den Ufern des Flusses Edo erleichterte den Zugang zu Rohstoffen für die Produktion von Sojasauce und eine schnelle Lieferung an die Stadt Edo – das heutige Tokio. Rasch wurde Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce bekannt. So dauerte es nicht lang, bis holländische Händler das „schwarze Gold“ entdeckten und nach Europa brachten. Schon bald hatte Kikkoman dort einen festen Platz und erhielt bedeutende Auszeichnungen: 1873 auf der Wiener und 1881 auf der Amsterdamer Weltausstellung."


Die Sojasaucen von Kikkoman werden aus den vier reinen Zutaten Sojabohnen, Weizen, Wasser und Salz hergestellt.
Außerdem wird auf den Zusatz von Konservierungsstoffen, Farbstoffen und Geschmacksverstärkern verzichtet.
Man kann die Saucen zu praktisch jedem Gericht verwenden und es auch als Salzersatz verwenden.



Die Testprodukte:











1x Teriyaki Marinade & Sauce mit geröstetem Knoblauch
250ml

Ideal für Fleisch, Geflügel, Fisch oder Gemüse

Die Marinade schmeckt sehr intensiv und passt meiner Meinung nach gut zu Fleischgerichten.
Am besten mit Reis!





1x Natürlich gebraute Sojasauce
250ml

Man kann die Sojasauce zu praktisch jedem Gericht verwenden.








Ich habe geschnetzeltes gekocht und die Kikkoman Sojasauce verwendet.
Ich muss sagen, das Gericht schmeckt tausend Mal besser als mit anderen Saucen!



Fazit:
Kikkoman hat einen neuen Fan!:-)
Ich bin beeindruckt von den Saucen, es gibt soo viele Möglichkeiten sie einzusetzten und sie schmecken sehr gut.
Ein großes Plus ist auch, das keine Geschmacksverstärker oder ähnliches verwendet wird!
Ich empfehle euch die Saucen auf jeden Fall weiter, wenn ihr sie noch nicht probiert habt, wird es höchste Zeit!!


Vielen Dank für den tollen Test!!

Kommentare:

  1. Die Kikkoman Sojasauce finde ich auch Klasse... benutzen wir viel. Die Sauce mit gerösteten Knoblauch kenne ich garnicht, danach werde ich mal Ausschau halten.

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Bisher kannte ich nur die Sojasauce, die ich sehr mag, werde auch mal nach der anderen mich umsehen, denn die hört sich sehr interessant an!
    Super Testbericht!

    LG
    Corvina

    AntwortenLöschen