Donnerstag, 17. Januar 2013

Produkttest Katy Perry Lashes von Eylure




Ich stelle euch heute die Katy Perry Wimpernkollektion vor.


Katy Perry hat gemeinsam mit Eylure eine eigene Wimpernkollektion auf den Markt gebracht.
Die Wimpern sowie die Verpackung spiegeln ihre Persönlichkeit wieder.

Die Wimpern sind handgefertigt und sind von hoher Qualität.



Ich möchte euch gerne die Kollektion vorstellen:


Ich finde die Wimpern echt süß, genau wie den Namen.
Sie sehen natürlich aus und sind somit auch gut für den Alltag geeignet.











Genau wie "Sweetie Pie" finde ich "Oh, Honey" sehr alltagstauglich, da sie sehr dezent aussehen.












Ich finde die Cool Kitty Lashes schon etwas mutiger 
und würde sie zum Beispiel zu einem Date anstatt im Alltag tragen, 
da sie sonst vielleicht übertrieben rüberkommen.











Der Name passt perfekt!
Die "OH, MY!" Wimpern sind absolut glamourös und am besten fürs Ausgehen und Feiern geeignet.
Mit ihnen ist man der absolute Hingucker!





Das Auftragen der Wimpern geht ganz einfach:

Die Wimpern werden mit dem Wimpernkleber bestrichen, 
der in jeder Packung enthalten ist.

Nun wartet man 20-30 Sekunden,
um den Kleber anzutrocknen.

Die Wimpern werden mit einer Pinzette festgehalten 
und so nah wie möglich am Wimpernrand angesetzt.

Zum Schluss werden sie vorsichtig angedrückt.


Fertig!




Außer dem Kleber liegt der Packung auch noch eine leicht verständliche Anleitung, 
sowie je ein passender Sticker bei.





Preis: je 7,95€








Fazit:
Das Design der Verpackung ist richtig schön.
Es ist verspielt und feminin.
Die Anwendung ist super leicht und die Qualität der Wimpern gut.
Die Sticker in jeder Box sind ein süßes Extra.
Der Preis ist absolut angemessen für die Qualität und den tollen Look.
Ich bin sehr zufrieden mit den Katy Perry Lashes 
und empfehle sie euch sehr gerne weiter!
Die Katy Perry Lashes sind exklusiv bei Douglas erhältlich.

Eylure findet ihr auch auf Facebook.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen