Mittwoch, 19. März 2014

Naturmoor - gesund, schön, gepflegt.



Schon seit vielen Jahren verwende ich täglich viele verschiedene Kosmetikprodukte. Das ist auf dauer natürlich total ungesund. Vor allem bei den Produkten, die heutzutage verkauft werden. Besonders Kosmetika von bekannten Marken enthalten viele schädliche und krebserregende Inhaltsstoffe. Vor kurzem habe ich mich im Internet schlau gemacht und versuche jetzt nur noch Naturkosmetik zu verwenden, deren Verwendung unbedenklich ist. Zufälligerweise bin ich auf die Marke Naturmoor gestoßen, die mir noch gar nicht bekannt war. Ich konnte mir Kosmetika mit Moor gar nicht vorstellen und wollte mich deshalb selbst über die Wirksamkeit überzeugen.


Getestet habe ich die Produkte, die ihr im Bild sehen könnt.

Zuerst möchte ich gerne erwähnen, dass der Duft sehr sehr angenehm ist. Ich hätte mir ihn nicht so vorgestellt. Die Produkte riechen alle dezent und natürlich. Mir gefällt der Duft sehr gut.
Zu den Inhaltsstoffen kann ich nur "SUPER!" sagen. Die Produkte sind alle vollkommen natürlich und enthalten keine schädlichen Inhaltsstoffe. 

Besonders gut gefällt mir das Peeling. Wie ihr wisst gibt es sehr viele Peelings auf dem Markt, doch viele benutzen für die Peelingpartikel einfach Plastikkügelchen oder Ahnliches, das die Haut gar nicht peelt.
Ich war erfreut zu lesen, dass im Moorpeeling Zuckerkristalle enthalten sind. Diese peelen meine Haut sehr gut. Mein Lieblingsprodukt!!

Die anderen Produkte finde ich auch sehr gut. Ich habe nichts an ihnen auszusetzen. 
Einzig bei der Gesichtstonic finde ich es etwas blöd, dass meine Haut danach sehr klebrig ist. Für den Tag ist sie nicht so gut geeignet, aber wenn man sie abends aufträgt ist das ok.

Ich bin absolut begeistert von den Produkten von Naturmoor und werde sie in Zukunft wieder kaufen. Obwohl die Produkte nicht ganz günstig sind, bin ich bereit für diese Qualität etwas mehr auszugeben. Deshalb kann ich euch Naturmoor ganz herzlich weiterempfehlen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen