Montag, 14. April 2014

Barbecue Grill von Severin im Test



Sicherlich habt ihr schon mal etwas von Severin gehört, denn die Marke ist nicht gerade unbekannt. Geht ihr ins Elektrofachgeschäft, findet ihr in fast allen Abteilungen Severin Produkte. Von Kaffeemaschinen über Lockenstäbe bis hin zu Bügeleisen. Das alles sind Produkte die Severin im Sortiment führt. Ich wollte mich schon seit längerem von der Qualität bezeugen und das tat ich mit dem neuen Barbecue Grill.


Der Grill ist ein Tischgrill den man zu Hause benutzen kann. Er ist kompakt und nicht schwer, man kann ihn sehr leicht zusammenbauen. Die Qualität des Materials ist sehr gut. Der Deckel zum Abdecken ist aus Glas.
An der rechten Seite gibt es einein Schieberegler, mit dem man die Temperaturstufe bequem einstellen kann.
1 ist das niedrigste und 5 da höchste. Für Steaks und ähnliches wird Stufe 4-5 empfohlen. 

Man kann wirklich fast alles mit dem Barbecue Grill grillen. Steaks, Spieße, Gemüse, Kartoffeln, Obst (z. B. Ananas) und noch viel mehr. 

Wir haben letzten Freitag mit dem Grill gegrillt, da das Wetter bei uns sehr schön und sonnig war. Auf den Grill kamen: Lende, Steak und Hähnchenspieße. Zuerst stellten wir Stufe 4 ein und dann Stufe 5. Es ist echt unglaublich, wie leistungsstark das Gerät auf Stufe 5 ist. Unter dem Deckel steigt Dampf auf und das Fleisch wird richtig gut gegrillt. Nach weniger als 2 Minuten waren die Hähnchenspieße schon ganz braun auf einer Seite. So schnell geht das bei einem herkömmlichen Grill nicht.

Der Grill grillt das Fleisch außerdem sehr fettarm, dies macht das Grillen auch noch gesünder. Die Grillplatte ist auf der linken Seite wie das Gitter auf einem herkömmlichen Grill. Dadurch kann das Fett in die Fettauffangschale tropfen. Die rechte Seite ist wie eine Pfanne.

Wir sind begeistert von unserem neuen Grill! Das Gerät ist sehr Leistungsstark und hat eine top Qualität.
Außerdem sind wir fest davon überzeugt, dass das Essen von dem Grill noch besser schmeckt. Dazu kommt, dass der Grill kompakt und leicht mitzunehmen ist und er sehr schnell grillt. Ich empfehle euch den Grill gerne weiter, gerade jetzt, wo die Temperaturen so schön sommerlich werden.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen