Donnerstag, 15. Oktober 2015

Naturkosmetik von Bärbel Drexel

Bärbel Drexel

Bärbel Drexel durfte ich euch bereits vorstellen. Im Shop werden Naturkosmetik, Nahrungsergänzung und mehr angeboten. Natürlich ist alles natürlich!



Dieses Mal habe ich die Reinigungsmilch aus der Astaxanthin Pflegelinie getestet.
Astaxanthin sagt euch bestimmt gar nichts - so wie mir am Anfang. Es ist eine Mikroalge.
Sie soll Falten reduzieren, deshalb hat die Pflegelinie einen Anti-Age-Complex.
Die Produkte werden natürlich nicht an Tieren getestet - Super!

Zu der Pflegelinie gehören ausser der Reinigungsmilch auch noch eine Tages- und Nachtcreme, eine Gesichtstonic, Augencreme und ein Intensiv Serum.

Die Reinigungsmilch entfernt sanft Makeup und Unreinheiten und ist für den täglichen Gebrauch abgestimmt.
Dazu kann ich nur zustimmen.
Meine Haut fühlt sich nach der Benutzung geschmeidig an und ich finde, es beseitigt auch gut Unreinheiten, ich denke das liegt unter anderem an dem Alkohol, der enthalten ist. Für den trockenen Hauttyp finde ich sie allerdings nicht geeignet, da das Alkohol die Haut austrocknen lässt. Mit einer passenden Pflege kann man natürlich nachhelfen.

Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden und kann es euch gerne weiterempfehlen, schaut euch doch noch die anderen Produkte der Linie - oder auch des Shops an, vielleicht ist ja etwas für euch dabei!


1 Kommentar:

  1. Hey, schöner Post :) Macht wirklich Spaß auf deinem Blog ein bisschen herumzustöbern :p
    Bei mir läuft bis morgen Abend noch eine Blogvorstellung. Würde mich freuen, wenn du vorbeischaust und mitmachst!
    Ganz liebe Grüße
    Milena

    http://fashionfirework.blogspot.de/

    AntwortenLöschen