Samstag, 12. Dezember 2015

Fancybox - Be fancy. Be fair.

https://fairy-box.de/




Ihr wollt tierversuchsfreie Naturkosmetik monatlich bequem nach Hause geliefert bekommen? Dann ist die Fairybox auf jeden Fall etwas für euch! Die Fairybox kostet im Abo monatlich 19,90 €. Die Versandkosten sind im Preis inklusive. Es wird auch nach Österreich oder in die Schweiz geliefert, da ist der Preis dann durch die Versandkosten ein wenig höher. In der Box sind vier bis sechs Naturkosmetikprodukte in Original- und Sondergrößen drinne. Der Produktwert übersteigt immer den Abowert so kann es zum Beispiel sein, dass die Produkte in eurer Box original 35 € gekostet hätten, ihr allerdings die Box für nicht einmal 20 € bestellt habt. Das gute ist falls ihr euch nicht sicher seid, könnt ihr die Fairybox zum ausprobieren als Einzelbox bestellen. So könnt ihr euch von ihr überzeugen, bevor ihr sie abonniert.


Die Dezemberbox kam süß eingepackt an- Eine Weihnachtsgrußkarte war auch dabei.


In der Dezemberbox waren fünf Produkte drinne. Diesmal auch etwas nicht gerade kosmetisches - eine Seifenschale von Travertin. Da war ich erstmal total überrascht, denn eine Schale sieht ganz anders aus, es ist eine Art Platte aus unbehandeltem Naturstein. Dieser kommt aus der Türkei. Die feinen Poren im Stein nehmen überschüssiges Wasser auf und ermöglichen so eine optimale Lagerung. Die Platte kann auch als Topfuntersetzer verwendet werden, denn unter dem Stein sind an den vier Ecken kleine Korkplättchen angebracht, die einen guten Halt geben und ein Rutschen der Platte verhindern. Ich muss sagen, ich bin wirklich überrascht von der "Schale". Ich lege eine nasse Seife drauf und nach wenigen Minuten ist der Stein wieder ganz trocken. Es sieht auch viel dekorativer aus, als mit herkömmlichen Seifenschalen und sie ist auch nicht bunt, was mir gut gefällt.

Das zweite Produkt ist ein Pickelroller  mit Teebaumöl von Lexagirl. Teebaumöl ist dafür bekannt, bei Akne zu helfen, es trocknet Pickel über Nacht aus. Da ich Teebaumöl schon seit Jahren verwende, ist es jetzt nichts Neues für mich. Allerdings habe ich es immer pur verwendet und hier kommt es mit Aloe Vera, welches beruhigend wirkt und Hautrötungen mindert. Auch als Roller ist es viel praktischer, da ich mir nicht immer die Hände mit dem Öl dreckig mache, welches einen sehr unangenehmen Geruch hat. Ich bin den Geruch bereits gewöhnt und finde der Roller riecht nicht so stark, eher dezenter. Optimal, würde ich sagen.

Als Sondergröße war ein Körperöl mit Ingwer und Limetteduft von Primavera in der Box. Die Marke kannte ich bereits vorher, hatte allerdings noch nicht die Möglichkeit sie zu testen. Das kam sehr gut, denn in dieser Box waren sogar zwei Produkte der Marke enthalten. Ich mag sehr gerne Körperöle, da sie die Haut am besten mit Feuchtigkeit pflegen. Besonders der Duft hat es mir bei diesem Produkt angetan, ein frischer Citrusduft.

Die Primeravera Seife mit Zitronengras und Ingwer passt sehr gut zum Körperöl. Sie riecht ebenfalls risch und zitronig. Man erkennt hier allerdings, dass es sich um Zitronengras und nicht Zitrone handelt. Die Seife ist für den ganzen Körper gut geeignet, auch fürs Gesicht. Besonders schön am Produkt finde ich die Verpackung, die das Produkt zu einem super Geschenk zaubert. Die Seife ist in der Rinde des Daphnestrausses eingepackt. Das ist ein richtiger Hingucker und das Material fühlt sich an wie Stoff.

Zum Schluss war noch ein Uoga Uoga Lipgloss mit Beerenextrakten dabei. Die Marke kannte ich vorher nicht und ich habe den Namen auch nie zuvor gehört oder gesehen. Der Name ist sehr originell. Das Lipgloss hat einen angenehmen Duft, dieser riecht leicht beerig. Die Farbe sollte ein Nudeton sein, leider sieht man von der Farbe nichts. Was bleibt sind glänzende Lippen von den enthaltenen Glitzerpartikel. Pflegend ist er durch die enthaltenen Ölen allemal.



Ich bin total begeistert von der Fairybox! Ich habe mir die Boxen der vorigen Monate angeschaut und muss sagen ich hatte mit dieser richtiges Glück. Die anderen Boxen waren nicht so gut zusammengestellt wie diese und die Produkte sprachen mich nicht alle an. Hier muss ich sagen, dass ich für jedes Produkt Verwendung finde. Und es ist von allem etwas dabei. Die Box ist sehr gut zusammengestellt, es ist von mehreren Kategorien etwas dabei und zum Beispiel nicht nur dekorative Kosmetik, das finde ich gut. Vielleicht ist diese Box so gut, weil das die letzte für dieses Jahr ist, wer weiß ;-P Auf jeden Fall würde ich mich freuen, wenn die zukünftigen auch so gut wären. Den Preis finde ich OK, da es sich um Naturkosmetik handelt und diese meist teurer ist. Allerdings weiß ich nicht so recht ob ich jeden Monat 20 € für die Box ausgeben würde. In größeren Abständen schon. Dafür kann man sich ja die Einzelboxen bestellen, das finde ich gut, denn jeden Monat wird mir auf Dauer zu teuer. Dennoch bin ich sehr mit den Produkten zufrieden. Die Fairybox ist eine absolute Kaufempfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen